← Zurück zur Übersicht

Laudatio “Tractatus Preis 2022”

Barbara Bleisch hält am Phi­lo­so­phcum Lech die Laudatio auf die dies­jäh­ri­ge Preis­trä­ge­rin des Tractatus-Preises für phi­lo­so­phi­sche Essay­is­tik: Marie Luise Knott. Der Preis wird ihr verliehen für ihr Buch “370 Riverside Drive, 730 Riverside Drive”, in dem sie die Denk­wel­ten der Phi­lo­so­phin Hannah Arendt und des Schrift­stel­lers Ralph Ellison kunstvoll in Beziehung setzt. Das preis­ge­krön­te Buch eröffnet einen neuen Blick nicht nur auf aktuelle Debatten rund um Hannah Arendt, sondern auch auf aktuelle Fragen rund um die Iden­ti­täts­po­li­tik, und zeigt im besten Sinn auf, was Phi­lo­so­phie vermag: im Für und Wider, im Hin und Her das Denken voranzubringen.

Philosophicum Lech, 23.9.2022